Zuhause › Trend › Nachrichten › ReliefSocks

Mit diesen neuen Wunder-Socken drehen Senioren die Uhr der alternden Füßen zurück

Ross Stanfield, ein 65 Jahre alter, pensionierter Hafenarbeiter aus Long Beach, ist stolz darauf, auch in seinem Alter noch ein aktiver Großvater für seine vier Enkelkinder zu sein. Das war allerdings nicht immer so. Denn noch bis vor kurzem litt Stanfield an einem Problem, das ihm einige Steine in den Weg legte: chronisch schmerzende Füße.

“Ich konnte meinen Ruhestand einfach nicht genießen, weil ich nicht wirklich mobil war.” sagte Stanfield damals zu seinem Zustand. “Die schwere und meist im Stehen verrichtete Arbeit im Hafen war zwar lukrativ. Aber sie hat meine Füße quasi zerstört. Ich habe kaum den Weg in meine Küche geschafft, ohne qualvolle Schmerzen zu haben. Da war es undenkbar, mit den Kleinen herumzutoben und Schritt zu halten..."

Stanfield machte sich um Internet auf die Suche, um ein Gegenmittel und Erleichterung zu finden. Auch mit Psychotherapeuten war er in Kontakt. Und er nahm viele frei verkäufliche Schmerzmittel. Sogar nächtliche Eisbäder wendete er an, um seine geschädigten Füße zu beruhigen. Allerdings half nichts, Schmerz und Schwäche blieben. Er hatte die Hoffnung auf Hilfe bereits nahezu aufgegeben...

Nach Monaten der Suche und mit stetig sinkender Geduld fand der Rentner dann endlich die perfekte Lösung gegen seine Fußschmerzen: die: ReliefSocks.

“Ich konnte einfach nicht glauben, dass eine einfache sockenähnliche Bandage meine Schmerzen lindern sollte.” so Stanfield. “Und siehe da: Es dauerte nicht lange, bis meine Enkelkinder diejenigen waren, die schnauften, um mit mir Schritt zu halten...”

Stanfield ist nicht alleine mit dieser Erkenntnis: Millionen von Senioren haben bereits die therapeutischen Vorteile der ReliefSocks, die jedem passen, erkannt und davon profitiert. Aufgrund seiner heilenden Eigenschaften sowie seiner einfachen Anwendung ist ReliefSocks ein hervorragendes und sehr erfolgreiches Produkt zur Linderung von Fußschmerzen.

Wir haben die Fußpflegerin Dr. Linda Smith um ihre Einschätzung gebeten, ob der Hype um die ReliefSocks gerechtfertigt ist. Das hat sie gesagt:

“Ja, dies ist eine umfassende und lang anhaltende Lösung für Fußschmerzen. Die (ReliefSocks) sorgen für einen sanften Druck auf die Arterien und Venen, um einen gesunden Fluss des Blutes zu fördern. Darüber hinaus wirkt es als Stütze für den gesamten unteren Bereich des Fußes – von der Zehe bis zur Ferse. Es beschleunigt die Heilung von Fußverletzungen wie Plantarfasziitis. Zudem sorgt es mit der Durchlässigkeit und strukturellen Kompression für eine Unterstützung aktiver Senioren.”

Smith führte weiter aus:

“Ich empfehle allen meinen Patienten das Tragen von ReliefSocks. Es hilft nicht nur, um Schmerzen zu lindern. Sondern es ist auch eine gute Möglichkeit, um vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, um zukünftige Schmerzen im Keim zu ersticken. Jeder, der einen einigermaßen aktiven Lebensstil führt, sollte dieses Produkt jeden Tag benutzen. Es bietet Halt, Komfort und Schutz vor Verschleiß.”

“Wenn mehr Menschen sie tragen würden, würde ich bald ohne Patienten dastehen. So erhalten Sie die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Füße!”

Die Empfehlung und Zustimmung von Dr. Smith hat uns aber nicht gereicht. Wir wollten die ReliefSocks selbst ausprobieren.

Als eifriger Läufer, Muay Thai Enthusiast und Seilspringer habe ich mich quasi gezwungen gefühlt, gleich mehrere Paar ReliefSocks zu kaufen, um zu sehen, was sie mir bringen. Von der reibungslosen und schnellen Versandabwicklung (das Paket kam bereits nach nur fünf Tagen bei mir an) bis zu meinem ersten Lauf mit den ReliefSocks war ich absolut beeindruckt. Das Hineinschlüpfen ist sehr einfach, da es sich um eine Einheitsgröße handelt. Sie können entweder alleine oder mit „normalen“ Socken darüber getragen werden.

Normalerweise sind meine Füße nach einem langen Lauf verkrampft und wund gescheuert. Ich muss sie eine ganze Weile dehnen und massieren, um den Schmerz zu beseitigen. Nachdem ich 10 Meilen mit den ReliefSocks gelaufen war, fühlten sich meine Füße wie auf einem weichen Kissen gebettet an. Ich brauchte keinerlei Pflaster und hatte auch nach über einer Stunde immer noch keine müden Beine.

Die ReliefSocks haben mir seitdem gute Dienste geleistet und meine Füße glücklich gemacht. Ich bin so zufrieden, dass ich auch meinem Vater ein Paar geschenkt habe. Denn der arme Kerl leidet unter Arthritis und Parkinson. Er hat oft so starke Schmerzen in den Beinen, dass er sich kaum bewegen kann. Und wenn er unterwegs ist, stolpert er leicht. Es ist wirklich eine Tortur.

Dank der Hilfe der ReliefSocks (und vielleicht ein bisschen Magie) – ob Sie es nun glauben oder nicht – tanzte er auf meiner Hochzeit wie ein fitter 20-Jähriger. Es war wie eine Zeitreise – meine Familie und ich waren von dem Anblick sehr berührt. Seitdem ist er beweglicher und fröhlicher als vorher.

Um es auf den Punkt zu bringen: Wir können die ReliefSocks nur empfehlen. Dieses Produkt ist für viele Menschen ein „Game Changer“. Aber nicht nur das. Es ist auch ein „Life Changer“, denn es hat viele Leben verändert und lebenswerter gemacht.

*Update: Dezember 2018* - Um Senioren zu unterstützen, bietet ReliefSocks aktuell einen speziellen Senioren-Rabatt an. Mit diesem sparen berechtigte Senioren unglaubliche 50 Prozent. Allerdings sollten Sie sich beeilen. Denn aufgrund der sehr hohen Nachfrage wurden die ReliefSocks bereits mehr als 1,5 Millionen Mal verkauft. Sie sind fast ausverkauft.

Um zu überprüfen, ob Sie für den Senioren-Rabatt infrage kommen sind, klicken Sie auf den unten stehenden Button.

Hier klicken, um die ReliefSocks zu bestellen – Jetzt mit 50 Prozent Rabatt und kostenlosem Versand